#cyoto gewinnt Auftrag für Internetauftritt und Werbemittel zum Deutschen Garten auf der Floriade 2022

Vom 14. April bis zum 9. Oktober 2022 findet in Almere in den Niederlanden die siebte Gartenbau-Expo Floriade statt. Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, präsentiert sich dort mit dem Deutschen Garten und lädt die internationalen Besucher unter dem Motto BIOTOPIA – Growing Community ein. Im Rahmen einer bundesweiten Ausschreibung konnte sich die cyoto GmbH aus Neumünster zusammen mit der Hamburger Internetagentur CTNM computertechnologie + neue medien durchsetzen und hat den Auftrag für die komplette Besucherwerbung des Deutschen Gartens gewonnen.

Neben der Entwicklung der Printwerbemittel betreut das Büro für nachhaltige Kommunikation gemeinsam mit seinem Partner CTNM auch den Webauftritt und unterstützt die Hamburg Messe und Congress GmbH, die mit der Umsetzung des deutschen Gartens beauftragt ist, bei der redaktionellen Arbeit, der Pressearbeit und dem Content für die Social-Media-Plattform Instagram. „Wir sind sehr glücklich, dass wird das Bundesministerium und die Hamburg Messe mit unseren gestalterischen Entwürfen für alle Medien überzeugen konnten", so Olaf Altmann, Geschäftsführer der cyoto GmbH und ergänzt: „für uns ist das thematisch genau das richtige Projekt."

Der Deutsche Garten mit seinen 620 m² Ausstellungsfläche liegt im Herzen des Ausstellungsbereichs für die internationalen Aussteller auf der Gartenbau-Expo Floriade. Auf einer Gesamtfläche von 1.974 Quadratmetern stellt Deutschland Lösungs- und Diskussionsansätze für die „grünen“ Städte der Zukunft vor. Als Leitbild hierfür dient die Utopie eines nachhaltigen, gesunden Lebens in den Städten der Zukunft. Der Deutsche Beitrag lädt zum Weiterdenken, Weiterbauen und gemeinsamen Weiterwachsen ein.